Was beinhaltet ist

NACKT

Hol’ dir die nackten Laufräder und baue sie selbst oder mit Hilfe deines lokalen Fahrradhändlers zusammen.

PLUG & PLAY

Dein Satz SPENGLE Carbon Monocoque Laufräder wird mit allem geliefert, was Du zur Montage brauchst. Einfach aufpumpen und losfahren!

Ein Paar SPENGLE Laufräder in 650B (27,5″)
Kassette + Kette
Bremsscheiben
Schwalbe-Reifen
Vormontierte Komponenten
Satz notwendiger Adapter
Lebenslange Garantie – erfahren Sie mehr

STELLE DEINEN ULTIMATIVEN ENDURO-LAUFRADSATZ ONLINE ZUSAMMEN

STELLE DEINEN LAUFRADSATZ ZUSAMMEN

KOMPATIBILITÄT

Wir lieben das Ingenieurwesen; es ist unsere Paradedisziplin. Wir haben aber erkannt, dass die meisten von euch keine Nerds sind und, vor allem anderen, einfach euer Bike fahren wollt. Deswegen haben wir bei den technischen Details unser Bestes gegeben, damit ihr euch auf die Trails konzentrieren könnt.

 

DAS RAD

DIE NABE

DIE FELGE

Bei SPENGLE haben wir uns von den Fesseln des traditionellen Speichenrades befreit. Anstatt zur Inspiration zurück ins 19. Jahrhundert zu schauen, haben wir nach vorn geblickt und die Technologie und Expertise des 21. Jahrhunderts genutzt, in dem wir leben.

Ihre laurfäder bestellen

  • Brauche ich ein Laufrad mit Schnellspanner oder Steckachse?

    Erstens: mach dir keine Sorgen, denn dein neuer SPENGLE Carbon Laufradsatz kommt mit Adaptern für beide Systeme! Schau dir deinen bisherigen Laufradsatz an: Hast du am gegenüberliegenden Ende des Spanners eine Art Gegenschraube? Dann hast du einen Schnellspanner. Wenn dort alles plan ist, hast du eine Steckachse. (SCHWIERIG)

  • Wie messe ich Länge und Durchmesser meiner Vorderachse korrekt?

    Entweder du benutzt das kostenlose Konfigurationstool, das wir dir zusenden können, oder ein Maßband.

    Das wichtige Maß ist die Breite der Nabe. Diese sollte entweder 100 oder 110 mm sein.

  • Gibt es eine Alternative zum Abmessen?

    Aber klar! Bring dein Bike einfach zum lokalen Bikeshop und frage nach! (Oder schaue auf der Webseite des Herstellers nach den fraglichen Angaben?)

  • Was ist Boost?

    Boost ist einer der Industriestandards für Nabenbreiten. Es ist eine recht neue Idee und bedeutet die Verbreiterung der Nabe (6 mm hintern und 10 mm vorne), wodurch diese stabiler und das Bike ebenso stabiler, steifer und die präziser wird.

    Nicht sicher, ob du schon einen Boost-Rahmen hast? Entweder du suchst nach dem Wort „BOOST“ auf der Nabe oder misst sie aus. Vorne sollte sie dann 110, hinten 148 mm breit sein.

  • Wie eine Kassette funktioniert (Anzahl der Zähne)

    Je mehr Ringe eure Kassette hat, desto mehr Gänge hat man und desto sanfter werden die Gangwechsel sein (weil die Kette kleinere Abstände überbrücken muss).

    Je größer der Ring, desto mehr Zähne hat er. Und je mehr Zähne, desto leichter der Anstieg. Beobachtet einfach mal die Geschwindigkeit, in der sich eure Knie heben und senken.

    Auf der anderen Seite bedeutet ein geringerer Unterschied der Zahnzahl, dass die Gänge auch gefühlt näher beieinander liegen. Als Racer ist das interessant, wenn ihr nicht auf der Jagd nach dem Podium seid, solltet ihr euch für eine größere Bandbreite entscheiden.

  • Gibt es ein Gesamtgewicht, das nicht überschritten werden sollte?

    Ja. Wir empfehlen ein Gesamtgewicht von 120 kg für Fahrer, samt Kleidung und Bike.

  • Wo fühlen sich die Laufräder am wohlsten?

    Unsere neuen SPENGLE Laufräder wurden für Enduro, XC, Single Track, Urban und Gravel entworfen.

DRUCKE DAS „RICHTIG MESSEN“-PDF

Dein Bike steht im Keller und du willst es zum PC tragen? Kein Problem, drucke dir einfach unser praktisches „Richtig Messen“-PDF aus.

DRUCKE DAS „RICHTIG MESSEN“-PDF

BESTELLE DAS KOSTENLOSE KONFIGURATIONS-KIT

Einfach heraustrennen und die Nabenbreite bestimmen, ohne lästiges Maßband. Finde heraus, ob dein Traumlaufrad zu deinem Bike passt.

BESTELLE DAS KOSTENLOSE KONFIGURATIONS-KIT

Dank einer High-End-Mischung aus Toray Carbonfasern und hochmoderner Produktionstechniken inklusive ‘industry 4.0’ und FEM kann SPENGLE einen Laufradsatz herstellen, der die Grenzen dessen, was ein Fahrer von seinen Laufrädern erwarten kann, neu festlegt.

(kann SPENGLE ein Produkt herstellen, der die Grenzen dessen, was ein Fahrer von seinen Laufrädern erwarten kann, neu festlegt.)

Anstatt nur Grübchen in die Felge einzuarbeiten und das dann Fortschritt zu nennen, hat SPENGLE das komplette Rad neu konstruiert. Durch die einzigartige Ellbogenstruktur konnten die inhärenten Eigenschaften der Carbonfaser genutzt werden, um eintretende Kräfte vom Fahrer wegzuleiten und über die Radstruktur zu verteilen, und so dem Fahrer ein ruhiges Fahrverhalten zu bescheren.

Unser Ingenieurteam verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Automobiltechnik, Raumfahrt, Radfahren und Skisport – gemeinsam haben wir Weltmeistern, Olympiasiegern und Rekordhaltern in Extremsportarten dazu verholfen, schneller als der Rest der Welt zu sein.

SPENGLE ist ein Unternehmen, bei dem der Kunde im Mittelpunkt steht. Da wir selbst passionierte Radfahrer sind, ist das Fahrerlebnis des Kunden das Wichtigste bei allem, was wir tun.